Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/beautyanimal

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Erster Eintrag <3

Hallo zusammen : )

 

Der erste Eintrag wird über meine alte Pflegeroutine gehen, da ich sie ja jeden Tag benötige und als Grundlage für alles weitere dient.

Diese Routine beinhaltet Produkte, die gegen Rötungen helfen sollen.

Dieses Ritual mache ich morgens nach dem aufstehen und abends vor dem schlafen gehen.

Die Tage werde ich euch meine neue Pflegeroutine zeigen, die ich extra gegen unreine Haut verwende, da ich dachte ich komme zur Zeit in eine zweite Pubertät :O

 

Zu den Produkten:

 

Bioderma SensibioH2O

Sanfte Reinigungslösung für die tägliche Anwendung
 
"Sanft und gründlich dank Mizellen-Technologie. Ohne Abspülen.
Entfernt Make-up, beruhigt und erhält die natürliche Hautbalance. Für Gesicht und Augen."
 

 


 

Bioderma  SensibioAR

Tägliche Pflege mit Anti-Rötungs-Effekt.

"Mildert die Intensität und das Auftreten von Rötungen. Beruhigt, spendet Feuchtigkeit und schützt die Haut.
Ohne Duftstoffe."


 

 

 

Zuerst entferne ich mein Make-Up, indem ich mein Gesicht reinige und mein Augen Make-Up mit einem Entferner säubere.

Für den allerletzten Rest, eignet sich das Mizellenwasser von Bioderma super.

Dies trage ich mit einem Wattepad auf mein ganzes Gesicht auf.

Gesichtswasser wird verwendet, um die Poren nach dem Reinigen wieder zu verschließen.

Danach creme ich mich mit der dazugehörigen Sensiobio Gesichtscreme ein.

Dies tue ich jeden Tag, ob als Base oder ohne Make-Up.

 

Für meine Lippenpflege verwende ich 

 

 

 

 

Ich besitze sehr trockene Lippen, vor allem im Winter, da ich nie viel trinke.

Die Haut- und Kinder-Creme von Kaufmann, ist super.

Nach kurzer Zeit sind meine Lippen wieder  weich.

 

 

Als Nachtkur für meine Wimpern benutze ich Vaseline.

 


Die Vaseline trage ich abends dick auf, dazu verwende ich eine Wimpernbürste.

 

 

Wichtig : Vor allem am Wimpernkranz auftragen.

 


 Quick-Tipp

Im Winter solltet ihr eine fettende Handcreme, der feuchtigkeitsspendenden vorziehen, da die Feuchtigkeit in der Kälte dafür sorgt, dass die Hände noch mehr austrocknen und rissig werden. 

3.4.15 15:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung